Reblaus Express: Das große Abfischen beginnt

Seien Sie dabei, wenn am 26. Oktober sowohl im Anglerparadies Hessendorf als auch beim Stift Geras die Teiche abgefischt werden! Kapitale Fische, Muscheln, Krebse – alles kommt zu Tage!

Das Restaurant im Anglerparadies serviert Fischspezialitäten und Waldviertler Schmankerl. In Geras können Sie den berühmten Stiftskarpfen im beheizten Festzelt genießen und bei einem Besuch im Klosterladen die Produkte vom Kräuterpfarrer Weidinger-Zentrum entdecken.

Zum Erlebnis wird auch die Anreise im nostalgischen Reblaus Express, der Sie bequem zu beiden Zielen bringt: Das Anglerparadies Hessendorf liegt direkt neben der gleichnamigen Station. Vom Bahnhof Geras-Kottaun zum Klosterteich und zurück ist ein Bummelzugtransfer eingerichtet. Versäumen Sie nicht, sich auf der Rückfahrt im Heurigenwaggon ein gutes Glas Wein zu gönnen, damit der genossene Fisch auch schwimmen kann…!