Historisch reisen, historisch wohnen

An allen Verkehrstagen des Reblaus Express von 30. März bis 27. Oktober 2019

Schon während der Anreise mit dem Reblaus Express haben Sie die Möglichkeit, die wunderbare Landschaft des Waldviertels zu genießen. Angekommen im Schüttkasten und Meierhof – einst Getreidespeicher und Wirtschaftshof vom benachbarten Stift Geras – verzaubert das Ambiente Jahrhunderte alter Tradition. Jedes Zimmer ist einem Künstler gewidmet, in dessen Werke Sie sich bei Ihrem Aufenthalt ein wenig näher vertiefen können. Im Restaurant des Schüttkastens trifft Moderne und Tradition zusammen.

Fahrplan:

Retz <->Geras-Kottaun oder Drosendorf <-> Geras-Kottaun
Hin- und Rückfahrt mit den planmäßigen Zügen

Im Preis dieses Angebots sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Anreise mit dem Reblaus Express bis zum Bahnhof Geras-Kottaun. Transfer zum Hotel „Schüttkasten Geras“ (****-Hotel)
    Mit der Pauschalpreisfahrkarte können Sie den Reblaus Express am Anreise- und auch Abreisetag auf der Gesamtstrecke beliebig oft nutzen. Die Gepäckaufbewahrung im Zug wird durch das Zugteam übernommen.
  • Eintritt in das Stift Geras (nur im Zeitraum 1. Mai – 27. Oktober) im Pauschalpreis inkludiert.
  • Hotel „Schüttkasten Geras“ (****-Hotel)

Im Hotel sind nachstehend angeführte Leistungen im Preis inkludiert:

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • Ein Begrüßungsgetränk
  • dreigängiges Abendessen
  • reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • eine hausgemachte Geraser Mohnpraline als Abschiedsgeschenk
  • Transfer zum Bahnhof Geras-Kottaun

Pauschalpreise (Fahrten mit dem Reblaus Express, Transfers,
o.a. Hotelleistungen und Eintritt/Führung im Stift Geras):

Preis | Pro Person im Doppelzimmer
Erwachsene € 110,00 Kinder: Auf Anfrage Ermäßigt* € 106,00

* siehe Preise und Ermäßigungen

Aufpreis Doppelzimmer für Einzelnutzung: € 17,00

Vorreservierung im NÖVOG Infocenter unbedingt erforderlich!

Kontakt NÖVOG Infocenter