Fahrradmuseum Retz

Beschreibung

Das Museum befindet sich unter dem Schüttkasten vom Schloss Suttner - Gatterburg. Zur Zeit sind 140 historische Fahrräder, ab 1820 bis 1985 ausgestellt. Die Sammlung erstreckt sich von Laufrädern, Trettkurbelräder, Hochräder bis zu den ersten Niederrädern. Außerdem können Bilder, Lampen, Absperrschlösser, Werkzeuge und sonstiges Zubehör von historischen Fahrrädern besichtigt werden. Weiters befindet sich ein Modell, mit einer Kopie der original Zeichnung von einem dampfbetriebenem Dreirad von 1880 im Museum. Auch einige Fahrräder mit Hilfsmotoren sind ausgestellt, ebenso werden Rennräder ab 1930 bis 1985 gezeigt.

Standort & Anreise

Fahrradmuseum Retz

Schlossplatz 5
A-2070 Retz

Route planen