Naturpark Geras

Beschreibung

Natur und Kultur bewusst (er)leben!

Eingebettet in eine einzigartige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft liegt der Naturpark Geras.

Neben Holzxylophon (24 Töne), Summstein und Vogelaussichtswarte am Langen Teich, gibt es eine Vielzahl an ehemals heimischen Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Z.B.: Mufflon, Rot-, Sika-, Damwild, Wildschweine. Gleich beim Eingangsbereich gibt es einen Streichelzoo, Luchse, Tarpan und Frettchen.

Durch Alleen erwandern Sie sich den gesamten Naturpark.

Standort & Anreise

Naturpark Geras

Am Naturpark
A-2093 Geras

Route planen