Rad & Reblaus Express

Die weitläufige Landschaft des Wald- und Weinviertels ist ein Paradies für alle Radfahrerinnen und Radfahrer. Genießen Sie die Schönheit der Natur, während Sie entspannt in die Pedale treten. Besonders genussvoll ist die Kombination aus Radfahren und einer Bahnfahrt mit dem Reblaus Express.

Nach einer sportlichen Radtour lehnen Sie sich entspannt in Ihrem Sitzplatz im Reblaus Express zurück und lassen sich mit Köstlichkeiten, Erfrischungen und guten Weinen verwöhnen. Ihr Fahrrad reist einstweilen kostenlos mit.

Mieträder:

Sie können oder wollen Ihr eigenes Rad nicht mitnehmen? Kein Problem: Es gibt einen Fahrrad- und E-Bike-Verleih im Stadtamt Retz, Hauptplatz 30.

Dort können Sie täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr Tourenfahrräder, Mountain- und E-Bikes ausleihen.

Reservierung und Infos:

Montag – Freitag | 08:00 – 16:00 Uhr | Tel.: +43 2942 2223-34
Samstag – und Sonntag | 08:00 – 19:00 Uhr | Tel.: +43 664 300 47 57

>> zur Homepage und Online-Reservierung <<

Reblaus-Rad-Weg (Reblaus-Radl-Weg)

Der sorgfältig ausgeschilderte Radwanderweg erstreckt sich zwischen Drosendorf und Retz. Er ist ca. 38 km lang und verläuft parallel zur Bahntrasse des Reblaus Express. Gelegentlich macht er auch „Schlenker“, z.B. nach Fronsburg, wo Sie beim Schloss oder beim angeblichen heilkräftigen Fronsburger Bründl vorbeikommen.